Tierarztpraxis Dr. Andrea Heine
Tierarztpraxis Dr. Andrea Heine

Bleiben Sie auf dem Laufenden

--- Aktuell --- Aktuell --- Aktuell --- !!!

Liebe Patientenbesitzerinnen und Patientenbesitzer,

aufgrund der momentanen Lage der Corona-Pandemie in Deutschland und der Maßnahmen der einzelnen Landesregierungen, möchten wir Sie hier über unsere Vorkehrungen informieren.
Unser Ziel ist es - gerade in dieser Zeit - die bestmögliche Versorgung unserer vierbeinigen Patienten zu gewährleisten und gleichzeitig die Gesundheit der Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer, unseres Praxisteams und ihrer Familien, sowie von uns Ärzten und unseren Familien zu schützen.

Hierzu werden folgende Maßnahmen in unserer Praxis ergriffen:

Bitte vereinbaren Sie unbedingt telefonisch einen Termin. So vermeiden Sie unnötige Wartezeiten und unnötige Kontakte zu anderen Personen.

Kommen Sie nach Möglichkeit allein oder mit maximal einer Begleitperson in unsere Praxis.
Lassen Sie insbesondere Kinder und ältere Menschen zu Hause!

Sollten Sie selbst Fieber, Husten oder andere Krankheitsanzeichen haben und ein Besuch beim Tierarzt für Ihr Haustier unumgänglich sein, so bitten Sie eine andere Person, Ihr Tier zu uns zu bringen. Gerne telefonieren wir während der Untersuchung/Behandlung mit Ihnen, falls dies notwendig ist. Dies gilt auch, wenn Sie vor Kurzem aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind oder als Kontaktperson gelten.

Nutzen Sie das Händedesinfektionsmittel, welches wir im Empfangsbereich für Sie bereitstellen.

Bei Ankunft in unserer Praxis werden unsere Mitarbeiter Sie nach Möglichkeit direkt in einen der Behandlungsräume bitten. Sollte dies nicht möglich sein, werden wir Sie bitten, im Auto zu warten, bis Sie mit Ihrem Tier in einen Behandlungsraum gebeten werden. So reduzieren wir für Sie Ihre Kontakte zu anderen Personen im Wartebereich.

Haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen zur Begrüßung derzeit nicht die Hand reichen, als Ersatz schenken wir Ihnen gerne ein freundliches Lächeln!

Natürlich werden Türgriffe und Oberflächen (z.B. Rezeption) regelmäßig von uns desinfiziert.

Wir sind uns sicher, dass Sie Verständnis für diese Maßnahmen und damit eventuell verbundenen Unannehmlichkeiten haben.

Mit den besten Grüßen und bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam

__________________________________________________________________________

An dieser Stelle möchten wir Ihnen eine Auswahl interessanter Neuigkeiten aus der Veterinärmedizin und Tipps aus unserer Praxis zur Verfügung stellen!

 

__________________________________________________________

Chronische Nierenerkrankung (CNE) bei Katzen

Die CNE ist leider eine der häufigsten Todesursachen bei Katzen. Eine Heilung ist nicht möglich, aber bei frühzeitiger Erkennung kann eine Behandlung das Leben ihrer Katze verlängern. Bei einer jährliche Vorsorgeuntersuchung kann feststellt werden, ob Ihre Katze gesund ist. Fragen Sie uns!

 

Überprüfen Sie hier, ob Ihre Katze schon erste Symptome zeigt:

 

Nieren-Check

 

Aktuell: Seit dem 1. Juli 2013 ist das Niedersächsische Hundegesetz in Kraft, Einzelheiten dazu unter

 

"Sachkundeprüfung für Hundehalter"

 

____________________________________________________________________

 

Nicht vergessen: Wurmkuren für Ihr Haustier

Fachleute empfehlen, Hunde und Katzen alle drei Monate zu entwurmen. Wann haben Sie zuletzt Ihr Tier behandeln lassen? Wir beraten Sie gerne!

 

Unter folgendem Link finden Sie Informationen zum Thema Entwurmung:

 

Tipps zur Entwurmung

 

Kontakt

Aktuelles

Tierarztpraxis

Dr. Andrea Heine

Uphuser Heerstr. 100 A

28832 Achim

 

Telefon

04202 639919

 

FAX

04202 639918


E-Mail

info@vet-heine.de

 

Sprechzeiten

Nach telefonsicher Vereinbarung:

Sie erreichen uns täglich

von 8.00 -12.00 Uhr

und 15.00 - 18.00 Uhr

Hausbesuche nach Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierarztpraxis Dr. Andrea Heine

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt